...Der Bäcker meiner Wahl...
 

Unsere Geschichte

Von einer kleinen Bäckerei in Volkstedt zum modernen mittelständischen Unternehmen in Bestensee.

Seit 1972 sind wir, die Eheleute Inge und Karl-Heinz Wahl, im Bäckerhandwerk erfolgreich selbständig. In Volkstedt in einer kleinen Bäckerei auf Pacht hat alles begonnen. Am Jahresende 1978 kam der Umzug in die eigene Bäckerei hier nach Bestensee und somit die erfolgreiche Gründung unseres Unternehmens zustande. Damals wurde noch nach altdeutscher Tradition im Backsteinofen und mit Hilfe von 6 Mitarbeitern das Ladengeschäft mit leckeren Backwaren bestückt. Nach der politischen Wende 1989 entwickelte sich unser Unternehmen stetig weiter. Die Produktionskapazitäten in der Bäckerei wurde immer knapper.


Zu kleine Produktionsräume, zu wenig Lagerkapazitäten und die direkte Lage im Wohngebiet mit der zusammenhängenden Lärmbelästigung für unsere Nachbarn drängten zu einer Veränderung. Im Jahr 2005 wurde mit dem neuen Produktionsstandort, im Kleingewerbegebiet in Bestensee, die Lösung gefunden. In den neuen Räumen lassen sich nun die Arbeitsabläufe in der Produktion und Expansion wesentlich besser und überschaubarer gestalten. So sichern wir unseren handwerklich hohen Qualitätsstandart. Jetzt gibt es die Bäckerei seit fast 40 Jahren als familiengeführten Handwerksbetrieb hier in Bestensee. Mittlerweile besteht unser Team aus mehr als 235 Mitarbeitern. Davon sind 70 am Produktionsstandort als Bäcker, Konditor, Auszubildende, Fahrer und in der Verwaltung fleißig. Ein Großteil unseres Teams steht Ihnen täglich in einer unserer über Filialen mit Rat und Tat zur Verfügung. Am 6. Februar 2016 wurde mit der Eröffnung des Cafés am Bestenseer Bahnhof ein neuer Meilenstein in der Geschichte der Bäckerei erreicht. 2017 übernahm Anett Wahl das Familienunternehmen von ihren Eltern. Nun war es auch in dem neuen Produktionsstandort zu klein geworden und musste erweitert und modernisiert werden. Anfang 2017 begannen die Bauarbeiten. Im ersten Bauabschnitt wurden Umkleide-, Sanitär- und Aufenthaltsräume sowie Konditorei, Schulungs- und Büroräume neu gebaut. Anfang des Jahres 2018 begann der zweite Bauabschnitt. Der Umbau und die Erweiterung der Produktion mit moderner Kistenwaschanlage, Rampen für die An- und Auslieferung und die Erweiterung von Lager- und Stellflächen. Insgesamt wurden so die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter erheblich verbessert und mit neuer Ofen- und Kältetechnik wird gesichert, dass die handwerkliche Produkion und Qualität unserer Produkte auch für ein weiter wachsendes Unternehmen erhalten werden kann. 2019 feierten wir mit der Lange Nacht der Wirtschaft wo wir unsere Türen für sie öffneten, 40 Jahre Bäckerei Konditorei Wahl.

Besuch uns doch mal in einer unserer Filialen und probiere unsere Produkte. 


Brandenburger Umweltsiegel

Unser Familienunternehmen setzt auf effizente Energienutzung und Nachhaltigkeit.

Seit 2018 haben wir uns zunehmend umweltbewusst ausgerichtet und ein umfassendes Umweltmanagementsystem aufgebaut. Durch unseren Produktionsumbau und der neuen Ofen- und Produktionstechnik konnten wir den Strom- sowie den Gasverbrauch erheblich senken. Auf dem neuen Produktionsgebäude steht eine Photovoltaik-Anlage, die den erzeugten Strom für die Produktion liefert. Mit dem Neubau von Laderampen, der Backhalle sowie eines Büro- und Sozialgebäudes konnte das Qualitäts- und Hygienemanagement neu organisiert werden.

Eine E-Bike-Nutzung für Mitarbeiter, die Umstellung des Fuhrparks auf Elektrofahrzeuge, LED-Beleutung und Mehrwegbecher im To-Go-Kaffeegeschäft sowie Verpackungsmaterialen aus natürlichen Rohstoffen liegt uns am Herzen, genauso wie recycelte Verpackungsmaterialen.

6500 Brote, 70000 Brötchen sowie verschiedenste Kuchen und Torten produzieren wir täglich.

 

Qualität bei uns

Wir stehen als traditioneller Meisterbetrieb für eine Vielfalt täglich ofenfrischer Backwaren und höchste Ansprüche an Qualität und Service. Wir vereinen alte Handwerkskunst mit moderner Technik und bieten Ihnen neben traditionellen Brot- und Gebäcksorten immer wieder neue Erlebnisse für Gaumen und Augen. Wir sind unserer Philosophie treu geblieben, nur ausgewählte frische Zutaten zu verarbeiten. Denn für unsere Kunden ist uns nur das Beste gut genug - und das schmeckt man einfach ! Getragen wird diese Philosophie von unserem Team aus motivierten und engagierten Mitarbeitern das alle Produkte stets frisch und mit gleichbleibend hoher Qualität für unsere geschätzte Kundschaft zur Verfügung stellt.

Wir sind auch Lieferant hochwertiger Bäckereierzeugnisse vor allem für Gaststätten, Hotels, Erholungsheime und Altenheime in der Umgebung.

Unser Betrieb ist mit der Goldenen Brezel 6-fach ausgezeichnet.


Goldene Brezel - freiwillige Qualitätskontrolle

Die "Goldene Brezel" ist ein ständig überprüftes Qualitätszertifikat und keine Auszeichnung auf Lebenszeit. Das Qualitätszertifikat "Goldene Brezel"  erhalten nur Meistergeführte Innungsbetriebe. Die Vergabe erfolgt im Abstand von zwei Jahren und ist jeweils nur für diesen Zeitraum gültig!

Qualität aus Tradition - Vorteil für den Kunden

  • Bäckerkompetenz der Expertenkommission sichert "Qualität aus Tradition"
  • Gewährleistung traditioneller handwerklicher Herstellung in der Bäckerei
  • Der Betrieb sichert die Einhaltung  der bundesweiten Leitlinie für „Gute Lebenmittelhygienepraxis in der Bäckerei“
  • Kompetente Beratung
  • Service und Freundlichkeit im Verkauf

Zum 6. mal in Folge ausgezeichnet.


Brotprüfung

Im Januar 2017 reichten wir unser Steinofenbrot zur öffentlichen Brotprüfung bei der Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung ein.

Geprüft wurden unter anderem das Aussehen, die Krusteneigenschaft, die Lockerung, die Struktur, der Geruch und der Geschmack.

Auf die Ergebnisse sind wir sehr stolz: unser Steinofenbrot schloss mit sehr gut ab.


Lange Nacht der Wirtschaft

2015, 2017 und 2019 nutzten mehr als 3.000 Besucher die Lange Nacht der Wirtschaft im Landkreis Dahme-Spreewald, um zu ungewöhnlicher Stunde hinter die Werktore zu schauen und mit Firmenchefs und Mitarbeiter direkt ins Gespräch zu kommen. Nicht nur Gespräche waren interressant, sondern auch der Einblick in die Nachtproduktion. Sie schauten unseren Mitarbeitern ,,über die Schulter'', wie funktioniert der Versand, was passiert im Glasier-Raum, was wird in den Öfen gebacken, wie funktionieren Brot- und Schrippen Anlage und welche Leckereien entstehen in der Konditorei. 2019 feierten wir mit der Lange Nacht der Wirtschaft gleichzeitig 40 Jahre der Bäckerei Konditorei Wahl.